macOS big sur bitte warten

Warum Sie warten sollten mit Upgrade auf BigSur (macOS 11)
Wir sind begeistert vom neuen macOS BigSur, den neuen Möglichkeiten, die sich in Zukunft ergeben, insbesondere in Verbindung mit den kommenden Macs mit dem M1 Prozessor.

ABER,….
Derzeit klagen etliche Besitzer älterer MacBook-Pro-Modelle über gravierende Probleme beim Installationsversuch von MacOS Big Sur. Dies berichtet «Golem» unter Berufung auf Forenbeiträge bei Reddit und Apples Supportbereich.
Auch für iTherapeut User gibt es leider ein gravierendes Problem: Beim Versuch, Rechnungen zu drucken, stürzt iTherapeut ab.

Wir haben die Entwicklung von BigSur mitverfolgt, die Tests gelesen, die im Vorfeld der Lancierung mit der Betaversion gemacht wurden. Und waren uns daher ziemlich sicher, dass iTherapeut problemlos laufen wird auf dem neusten macOS. Doch nun zeigt sich, dass dem nicht so ist, dass ein wichtiger Teil – das Drucken – nicht funktioniert.

Hintergrund: iTherapeut wird auf Basis und mit Hilfe der Datenbankumgebung Filemaker erstellt. Dieses Produkt stammt aus dem Hause Claris, einer Tochter von Apple. Umso unverständlicher daher, dass eine Funktion wie die Druckvorschau das Programm zum Absturz bringt. Und das Problem liegt nach unseren Analysen nicht bei Apple, sondern bei Filemaker. ABER: Filemaker hält nur die neuste Version 19 kompatibel mit macOS BigSur. Das Problem dabei: Version 19 ist die erste Version von Filemaker, mit der wir keine kostenlose Runtime-Version von Filemaker mehr erstellen und an Sie ausliefern können, weil Claris diese Funktion mit 19 entfernt hat.
Welche Lösungen gibt es für dieses Problem:

a) kein Upgrade
Nehmen Sie vorerst kein Upgrade auf macOS BigSur vor. Wichtig: deaktivieren Sie die automatische Aktualisierung (siehe unten)

b) downgraden zu Catalina
Falls Sie bereits das Upgrade gemacht haben, downgraden Sie auf macOS Catalina 10.15, eine Anleitung für das Downgrade finden Sie hier. Diese Lösung geht nur, wenn Sie ein TimeMachine Backup von Catalina macOS 10.15 haben

c) Filemaker PRO 19 kaufen
Erwerben Sie Filemaker PRO 19, direkt bei claris.com oder bei uns (Volumenlizenz, Preis in Abklärung, wir informieren sobald wir ein Angebot haben).

d) Digital Abrechnen über unsere Cloud
Rechnen Sie ausschliesslich digital ab über unsere Cloud

e) Outsourcing: Factoring über mediserv
Rechnen Sie über mediserv ab, d.h. übergeben Sie Rechnungsdruck, Mahnwesen, Zahlungskontrolle an mediserv und erhalten Sie das Geld am Tag der Abrechnung (wie Barzahlung, abzüglich Kommission).

factoring-partner-mediserv-itherapeut

Mit iTherapeut erstellen Sie spielend einfach innert Sekunden all Ihre Rechnungen, senden diese an die mediserv AG (wie Online Banking) und der Betrag abzüglich Kommission wird Ihnen umgehend ausbezahlt. Sie brauchen sich nicht mehr um Ihre Debitoren, Mahnungen etc. zu kümmern. Das macht alles mediserv für Sie.
Wir freuen uns, Ihnen zum Start dieser Kooperation ein Spezialangebot machen zu können: kaufen Sie iTherapeut bis 31.12.2020 zusammen mit dem Factoring der mediserv AG und erhalten Sie den gesamten Kaufpreis der Software resp. des Updates und Migration erstattet.

Die Aktion gilt auch für das Update auf Version 5.1 (bestehende Kunden).

Nutzen Sie die Zeit, um Ihre Administration zu professionalisieren. Und bleiben Sie gesund, und zuversichtlich!

Wir sind überzeugt, dass eine der aufgeführten Lösungen für Sie machbar ist. Falls Sie Unterstützungen benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Support. Danke.

Herzlich
Simon Bless & Team

PRACMAN AG – iTherapeut